Ludwigshafener

Verein für Jugendhilfe e.V.

logo

Fachberatung zu Kindeswohlgefährdung und psychischen Störungen 

Akute Kindeswohlgefährdungen aber auch der Verdacht auf Kindeswohlgefährdungen stellen eine besondere Herausforderung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dar. Neben dem offenen Angebot an die Familien ist die besondere Aufmerksamkeit für die betroffen oder bedrohten Kinder und Jugendlichen notwenig.

 

Psychische Störungen von Kindern, Jugendlichen oder auch ihren Eltern stellen ebenfalls besondere Belastungen für die Familien und damit abenfalls für die begleitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dar. Die notwendigen pädagogischen Maßnahmen müssen an die Anforderungen der Störungen/ Belastungen angepasst werden.

 

Für beide Fälle stellt der Ludwigshafener Verein für Jugendhilfe e.V. seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine qualifizierte Fachberatung zur Verfügung.

 

Die Rechtsgrundlage für die Fachberatung bilden § 8 a SGB VIII und § 35 a SGB VIII