Ludwigshafener

Verein für Jugendhilfe e.V.

logo

Mediation für Familien

Professionelle Hilfe bei familiären Krisen, Partnerschaftskrisen, Trennung und Scheidung

Mediation ist ein anerkanntes und erprobtes Verfahren zur selbstverantwortlichen Beilegung von Konflikten mithilfe eines neutralen Dritten, des Mediators. Sie selbst bestimmen, über welche Themen Sie sprechen möchten und welche Probleme Sie für die Zukunft regeln wollen.

 

Mediation löst Konflikte anders!

 

Eine KurzZeitMediation, ein spezielles Angebot bei überschaubaren und begrenzten Konflikten, dauert zwischen 2-8 Stunden an einem, höchstens zwei Tagen.

Mediation kann relativ schnell zu einer ersten Entspannung und Stabilisierung der familiären Situation durch gezielte Interessenklärung beitragen. 

Ob Mediation die richtige Methode für Sie ist, werden wir in einem halbstündigen, kostenfreien Informationsgespräch nach §135 FamFG ermitteln. Inhalte in diesem Gespräch sind weiterhin der Ablauf, die Kosten und die unabdingbaren Voraussetzungen der Mediation, wie sie sich aus den BAFM-Richtlinien ergeben. Die mit den Beteiligten erarbeiteten Grundlagen für das anstehende Mediationsverfahren (Mediationsvertrag) werden schriftlich festgehalten.

 

Wir arbeiten mit einer selbstwertstärkenden und annehmenden Haltung. Gegenüber den Beteiligten verhalten wir uns neutral. Für uns sind klare Absprachen und das Aufzeigen von Grenzen genauso wichtig wie die Bereitschaft, unterschiedliche Positionen zu respektieren.

Der Mediator oder das Mediatoren-Team sorgen für eine entspannte und vertrauensvolle Atmosphäre, in der sie sich gut aufgehoben fühlen und füreinander öffnen können.

Wir sind ein multiprofessionelles, langjährig berufserfahrenes Team.

Die Qualität der Mediation ist durch kontinuierliche Fortbildung und Supervision gesichert.